So harmoniert der Büffel mit einem Büffel





Hier treffen sich zwei vom gleichen Schlag – zuverlässig und arbeitsam aber konservativ und dickköpfig. Wenn sich Menschen vom selben Tierkreiszeichen verbinden, so ist das nie ganz unproblematisch. Zwar haben beide gleiche Charakteranlagen, aber das führt nicht immer zu einer harmonischen Zweisamkeit, da sich in der Partnerschaft die Eigenschaften praktisch verdoppeln – die guten wie die schlechten. Und weil alle Büffel willensstark und sehr stur sind, kann es da schon einmal ordentlich krachen. Da sie aber meistens das gleiche Lebensziel haben, dürfte es nicht allzu häufig Meinungsverschiedenheiten geben. Büffel-Menschen mögen keine Veränderungen, sind überaus sparsam und sehr auf ihre Sicherheit bedacht.




Büffelmann und Büffelfrau wollen ein stabiles und ruhiges Leben führen. Weil sie keine kostspieligen Interessen haben und in der Lage sind, ihren Alltag effizient zu organisieren, stehen die meisten Büffel-Paare finanziell gut da. In emotioneller und erotischer Hinsicht wird es zu keinen spektakulären Höhepunkten kommen, denn Büffel sind im allgemeinen Einzelgänger und in ihren Gewohnheiten ziemlich festgefahren. Sie respektieren und bewundern einander, aber gefühlsmäßig werden die beiden eher auf Distanz bleiben. Manchmal scheint es fast so, als würden die beiden Büffelpartner nebeneinander hertraben. Da ein Büffel immer loyal und treu ist, kennt er seine Verpflichtungen genau, und wird auch seinem Partner immer volles Vertrauen entgegenbringen.



Allerdings muss er damit rechnen, dass sein Büffel-Partner ebenso wenig Widerspruch duldet wie er selbst. Denn beide sind starrköpfig und wollen auf ihren Ansichten beharren. Als Geschäftspartner sind zwei Büffel ein ideales Gespann. Beide sind harte Arbeiter, und wenn sie ein gemeinsames Ziel vor Augen haben, werden sie viel erreichen. Dennoch sollten sie die Verantwortlichkeiten vom Anfang an klar aufteilen, sonst kann es leicht zu Autoritätskämpfen kommen.

Sternzeichen Büffel Büffel

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.