So harmoniert der Drache mit dem Affen





In der Liebe sowie im Beruf ergänzen sich Affe und Drache bestens. Die Verbindung von Schlauheit und Macht wird den beiden immer zum Vorteil gereichen. Aber die List des Affen ist grenzenlos, und er könnte sie dazu benutzen, den Drachen zu übertölpeln. Der Affe hat eine erstaunliche Begabung, andere zum Narren zu halten. Sogar den mächtigen und intelligenten Drachen führt er an der Nase herum. Und weil dieser zu keiner Scheinheiligkeit fähig ist, hat er auch nicht das geringste diplomatische Geschick. Er ist gutgläubig und vertrauensvoll, daher kann man ihn leicht übers Ohr hauen. Daher sollte der Drache in einer Beziehung mit dem Affen stets Vorsicht walten lassen.




Zu einer starken leidenschaftlichen und erotischen Verbindung wird es zwischen den beiden exzentrischen und temperamentvollen Geschöpfen auf alle Fälle kommen. Denn sie werden auf den ersten Blick erkennen, dass zwischen ihnen hohe geistige Übereinstimmung und seelischer Gleichklang besteht. Beide genießen die Gegenwart des anderen, sind energiegeladen und haben viele gemeinsame Interessen. Der Drache ist ebenso wie der Affe bereit, für seine Ziele und die Erfüllung seiner Wünsche zu kämpfen. Allerdings neigt der Affe manchmal zu einem intellektuellen Hochmut, der dem majestätischen Selbstbewusstsein des Drachen in keiner Weise nachsteht. Wenn die beiden diese Eigenschaften gegeneinander ausspielen, wird sie ihre ungestüme Natur immer wieder in Schwierigkeiten bringen.



Aber ihre Gefühle sind zueinander sind einfach zu stark. So werden sie diese Konflikte überwinden und es wird bald wieder zur Versöhnung kommen. Wenn der Affe es zulässt, dass der Drache die Zügel in die Hand nimmt, so wird er unter dem Schutz der Drachenflügel ständig neue Welten entdecken.

Sternzeichen Drache Affe

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.