So harmoniert der Drache mit dem Drachen





Ein Feuerwerk der Leidenschaften wird bis zum Himmel empor steigen, wenn sich zwei Drachen ineinander verlieben. Hitzig und temperamentvoll wie die beiden nun mal sind, wird sich eine heiße erotische Beziehung entwickeln. Sie werden viele erhebende Momente erleben und großartige Pläne für die Zukunft schmieden. Allerdings wird dieses Glück nicht lange halten. Denn Drachenfrau und Drachenmann haben keine große Chance auf ein friedliches Zusammenleben. Beide sind starrköpfig und jeder will sich in seiner dominanten Art durchsetzen. In ihrem Enthusiasmus und ihrer ungestümen Veranlagung lassen sie keinen Widerspruch gelten und sind zu keinem Kompromiss bereit.




Die Machtkämpfe, die sich dieses Paar liefert, werden der Umwelt geradezu irrwitzig erscheinen. Beide sind reizbar, starrköpfig und haben ein großes Maul. So schießen ihre Worte oft weit übers Ziel hinaus. Dennoch können Drachen als Freunde gut miteinander auskommen. Naturgemäß haben beide die gleichen Interessen und Ambitionen. Sie werden anregende Gespräche führen, denn sie intelligent und vielseitig interessiert. Drachen sind dynamische und kontaktfreudige Menschen, die im Leben viel erreichen können. Auch in einer Arbeitsbeziehung werden sie es weit bringen. Drachen besitzen Unternehmungsgeist und sind fleißige Arbeiter. Sie sind gewissenhaft bis zum Exzess, legen hohe Maßstäbe an ihre Leistungen und zeigen Entschlossenheit sowie Ehrgeiz.



Wenn sie ein gemeinsames Ziel vor Augen haben, verfolgen sie dies mit der ihnen eigenen Starrköpfigkeit und werden in jedem Fall Erfolg haben, vorausgesetzt, es kommt nicht zu einem Konkurrenzkampf. Daher sollten sie vom Anfang an auf eine klare Verteilung der Verantwortlichkeiten achten. In geschäftlichen Beziehungen mit anderen ist jedoch Vorsicht geboten. Denn Drachen sind gutgläubig und vertrauensvoll, man kann sie leicht übers Ohr hauen.

Sternzeichen Drache Drache

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.