So harmoniert der Drache mit dem Pferd





Das Pferd, stattlich, gut aussehend und elegant, wird dem anspruchsvollen Drachen vom ersten Moment an den Kopf verdrehen. Auch das Pferd wird den feurigen und temperamentvollen Drachen faszinierend finden. Mit seiner starken und intelligenten Ausstrahlung wird es der Drache sogar vorübergehend in Zaum halten können. Doch bald wird das heißblütige und ungeduldige Pferd gegen die Dominanzansprüche des Drachen aufmucken. Es hat einen starken Unabhängigkeitsdrang und fühlt sich schnell eingeengt. Dann lässt es sich leicht dazu hinreißen, durchzugehen und kann sich damit viel verscherzen. Seine Wutausbrüche sind spontan und oft unverständlich. In seinem Zorn tritt es alles nieder, was sich ihm in den Weg stellt.




Der stolze Drache lässt sich das nicht lange gefallen, denn auch er ist reizbar und starrköpfig. Die Auseinandersetzungen der beiden lassen die Wände erzittern. Andererseits haben diese beiden Zeichen vieles gemeinsam. Sie besitzen einen großen Ideenreichtum und lieben das Vergnügen und das Abenteuer. Wenn sie es zusammen aushalten, wird man die beiden meistens auf großer Fahrt antreffen. Für ein ruhiges Leben in einer gemütlichen Wohnung haben die beiden keinen Sinn. Dazu sind sie zu aktiv und unternehmungslustig. Aufgrund ihrer gemeinsamen Interessen können sie enge Freunde werden. Eine zeitlang wird sich ihre Freundschaft auch halten und sich friedlich und harmonisch gestalten.



Da aber beide nach Unabhängigkeit streben, werden sie bald wieder eigene Wege gehen. Arbeitsmäßig sind die beiden ein Team, das sich hervorragend ergänzt. Jeder wird von den Stärken des anderen profitieren. Das Pferd ist eher praktisch und realistischer, der Drache hingegen hat mehr Fantasie und Weitblick. Leider besteht bei einem Pferd und einem Drachen immer die Gefahr eines Machtkampfes. Das würde das Ende ihrer Zusammenarbeit bedeuten.

Sternzeichen Drache Pferd

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.