Sternzeichen Ratte Pferd

Chinesisches Partnerhoroskop_ratte-herz-pferd

Die Überlieferung der chinesischen Astrologie wird diesen beiden Zeichen immer raten, jeder Liebesbeziehung aus dem Weg zu gehen. Das ist nicht schwierig, denn sie fühlen sich sehr selten zueinander hingezogen. Auf keinen Fall soll ein Rattenmann eine Feuerpferd-Frau heiraten, denn das würde unweigerlich zu einer Katastrophe führen. Aber glücklicherweise werden Feuerpferde nur alle sechzig Jahre (1906, 1966) geboren, das verringert die Gefahr erheblich.

So harmoniert die Ratte mit dem Pferd

Diese Jahre sollen überhaupt äußerst ungünstig für alle Pferde sein. Es können Not, Krankheit und Unfälle über ihre Lieben kommen. Man sagt auch, dass in diesen Jahren die Frauen keine Männer finden und dass im Allgemeinen Ehen und Familien gefährdet sind. Bei all ihrer Verschiedenheit, haben die Ratte und das Pferd doch zwei Eigenschaften gemeinsam: Beide Sternzeichen sind überaus egoistisch und fähig, große Dummheiten zu begehen, wenn die Leidenschaft sie davon trägt und ihnen den Blick trübt.

In seinen Beziehungen zum anderen Geschlecht ist das sonst selbstbewusste Pferd unstet und schwach. Wenn es verliebt ist, kann es völlig den Kopf verlieren, gibt seine Arbeit auf und vernachlässigt seine Pflichten. Es stürzt sich auf die Verwirklichung seiner Wünsche wie die Biene auf die Blüten. Es denkt nicht nach und kennt keine Grenzen.

Partnerschaft mit Zündstoff

Die Ratte dagegen behält noch einen Rest gesunden Menschenverstand, und selbst in der Glut der großen Leidenschaft bleibt sie fähig, die leise Stimme der Vernunft zu vernehmen, die ihr hilft, die Grenze zu erkennen, die zu überschreiten wirklich gefährlich wäre. Deswegen wird die Ratte die Exzesse und Übertreibungen des Pferdes immer sehr kritisch beurteilen. Sie unterstellt ihm Oberflächlichkeit und Leichtsinn. Das Pferd seinerseits wirft der Ratte Bosheit und Hinterlist vor. Wobei man sagen muss, dass keiner wirklich unrecht hat.

Anna Schuhmann

Anna Schuhmann

Anna Schuhmann

In schwierigen Situationen können Menschen in ein tiefes Loch fallen, aus dem sie aus eigener Kraft kaum mehr herauskommen. Da ist es ein Segen, wenn sie jemanden haben, der ihnen zuhört und ihnen Ratschläge geben kann. Und genau das hat sich Anna Schuhmann zur Lebensaufgabe gemacht! Die Beraterin fand nach einer schweren Erkrankung und einem Trauerfall in der Familie bereits in ihrer Jugend Trost in der Astrologie.

Anna Schuhmann erkannte, dass ihr die westliche und die chinesische Astrologie jene Antworten geben konnten, nach denen sie suchte. Damit auch andere Menschen Schicksalsschläge besser bewältigen können, versucht sie als Lebensberaterin, deren Situation mithilfe der Astrologie zu verstehen. Astrologische Lebensberatung bedeutet für sie, Hintergründe zu begreifen und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Im Bedarfsfall zieht Anna Schuhmann allerdings auch Tarot- oder Bachblütenkarten sowie ein Pendel zurate. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der richtige Zeitpunkt, der oft über Erfolg oder Misserfolg von Maßnahmen entscheidet. Schließlich ist niemand seinem Schicksal ohnmächtig ausgeliefert – weder beruflich noch privat! Mit diesem Wissen und ihrer Erfahrung konnte Anna Schuhmann schon vielen Menschen auf ebenso kompetente wie einfühlsame Weise helfen!

Kontakt
Anna Schuhmann

Anna Schuhmann

Anna Schuhmann

In schwierigen Situationen können Menschen in ein tiefes Loch fallen, aus dem sie aus eigener Kraft kaum mehr herauskommen. Da ist es ein Segen, wenn sie jemanden haben, der ihnen zuhört und ihnen Ratschläge geben kann. Und genau das hat sich Anna Schuhmann zur Lebensaufgabe gemacht! Die Beraterin fand nach einer schweren Erkrankung und einem Trauerfall in der Familie bereits in ihrer Jugend Trost in der Astrologie.

Anna Schuhmann erkannte, dass ihr die westliche und die chinesische Astrologie jene Antworten geben konnten, nach denen sie suchte. Damit auch andere Menschen Schicksalsschläge besser bewältigen können, versucht sie als Lebensberaterin, deren Situation mithilfe der Astrologie zu verstehen. Astrologische Lebensberatung bedeutet für sie, Hintergründe zu begreifen und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Im Bedarfsfall zieht Anna Schuhmann allerdings auch Tarot- oder Bachblütenkarten sowie ein Pendel zurate. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der richtige Zeitpunkt, der oft über Erfolg oder Misserfolg von Maßnahmen entscheidet. Schließlich ist niemand seinem Schicksal ohnmächtig ausgeliefert – weder beruflich noch privat! Mit diesem Wissen und ihrer Erfahrung konnte Anna Schuhmann schon vielen Menschen auf ebenso kompetente wie einfühlsame Weise helfen!

Kontakt

4 Kommentare zu „Sternzeichen Ratte Pferd“

  1. Ich liebte lange Zeit und später noch einmal lange den selben Rattenmann. Wäre diese Liebe, und nicht nur die sexuelle Anziehung beidseitig, wäre er der ideale Partner für mich. Auch wenn er öfter sehr undurchsichig und ausbeuterisch wirkte. Aber ich bin auch nicht die typische Pferdefrau, eher eine Ziege und Äffin. Obwohl; Idealismus,Gefühlsbetontheit, Draufgängertum und ein bisschen Dummheit könnten schon passen, finanzielles Geschick oder Redegewandtheit hingegen gar nicht.

  2. Wir (Ratte und Pferd) sind uns in manchen Dingen einfach zu ähnlich. Beide sind sie temperamentvoll und egoistisch. Miteinander lachen und witzeln klappt gut, aber dass war es dann auch schon. Alles andere funktioniert eher schlecht. Ich glaube auch, dass Ratten genauso sensibel sind wie Pferde. Ratten sind verantwortungsvoller, Pferde freiheitsliebender.

  3. Ich hätte noch vor ein paar Monaten gesagt, dass ginge wohl nicht gut. Habe inzwischen drei gute Freunde, die Ratten sind. Mag sie für all das, was das Pferd nicht hat, vor allem, dass sie nicht jedem offen ihre Meinung hinbrezeln müssen, geduldiger und ausgleichend sind. Ratten sind schlau, intelligent, man kann wahnsinnig tiefgründige Gespräche mit ihnen führen, sie sind familienorientiert, lassen dich nie fallen, sind hilfsbereit und immer freundlich. Das schätze ich als Krebs-Pferd sehr! Ich kann sagen, ich habe wahrscheinlich von Ratten bisher am meisten gelernt, vor allem all das, was Pferd nicht so draufhaben: mit der eigenen Meinung hinterm Berg halten, weniger launisch und draufgängerisch sein, auch mal gute Miene zum bösen Spiel machen, diplomatischer sein. Aber vielleicht übernimmt das bei mir auch der Krebs, weshalb diese Kombi besser zur Ratte passt, mag sein. Ich habe zwar nie eine innere Verbindung gespürt, wie bei Tigern, Hunden und Ziegen, aber kann von kaum einem Zeichen, außer von den Affen, mit denen ich aber immer (!) starke Machtkämpfe habe, mehr lernen! Ein Hoch auf die Ratten, ich halte sie für sehr intelligent im Umgang mit anderen Menschen. Wo ich Schlangen einfach nur sehr langweilig und langatmig finde, finde ich Ratten noch schlau und auch wandlungsfähig, wenn auch leider nicht immer 100%ig aufrichtig und oft verschlagen, bissig, auch gemein (zwar nicht zu mir, aber über andere) und schwer durchschaubar. aber das Pferd kann viel (!) lernen…

  4. Ich ratte frau find es toll endlich einen Hengst zu haben der nicht verkopft ist. Alle denken zu viel u die Leidenschaft kommt zu kurz. Es gibt wenige verliebte männer die verrückt nach einem sind. Grandiose verbindung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.