So harmoniert die Ratte mit einer Schlange





Diese beiden Sternzeichen ergeben eine merkwürdige Mischung. Sicherlich ist einer wie der andere in gewisser Weise geschickt und anpassungsfähig. Das ist der positive Aspekt in dieser Gemeinschaft, der sich vor allem im geschäftlichen Bereich gewinnbringend auswirkt. Die Ratte ist überaus aktiv, die Schlange mehr Anhänger der geringsten Anstrengung. Der eine rüttelt auf, der andere wirkt beruhigend. Außerdem durchschauen sie einander ohne Schwierigkeiten. In der Liebe sind beide besitzergreifend und eifersüchtig, obwohl die Schlange eine recht lockere Vorstellung von der Treue hat. Sie neigt zu Seitensprüngen und wird damit die Partnerschaft schwer belasten.




Wenn sie auch ihren Liebsten betrügt, so nimmt sie es doch schwer hin, dass er dasselbe tut. Dann versucht sie ihn mit typischer Schlangenart festzuhalten. Sie rollt sich um ihr geliebtes Opfer und umschlingt es so innig, dass es sich nicht mehr bewegen kann. Aber die Ratte setzt sich kräftig zur Wehr und zeigt ihre Krallen. Damit gestaltet sich das Zusammenleben immer problematischer. Die Partnerschaft von Ratte und Schlange kann ein gefährliches Unternehmen sein, denn sie sind je nach Gelegenheit in der Lage, ihre Waffen mit großer Wirksamkeit gegeneinander einzusetzen. Aber sie empfinden eine gewisse Wertschätzung füreinander und können sogar manchmal gute Kameraden sein.



Und wenn es um schwarzen Humor geht, dann amüsieren sie sich köstlich zusammen. Wenn es der Schlange gelänge, ihre Seitensprünge einzustellen und ihre ganze Zuneigung ausschließlich ihrer Familie zu schenken, würde sie sich viel Ärger ersparen und ihr Leben mit einer Ratte könnte viel harmonischer verlaufen. Mit reichlich Toleranz und Verständnis könnten die beiden es sogar schaffen, eine länger andauernde gefühlsmäßige Bindung zu erreichen. Und mit der Zeit wird sich die Aggressivität der Ratte unter dem schlichten Lächeln der Schlange entschärfen.

Sternzeichen Ratte Schlange

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.