So harmoniert der Tiger mit dem Affen





Die beiden Zeichen werden sich auf den ersten Blick stark voneinander angezogen fühlen. Voraussichtlich wird sich eine überaus heftige und hemmungslose, aber kurze Liebesbeziehung entwickeln, die von Erotik, Leidenschaft und Optimismus getragen wird. Aber lange wird dieses Hochgefühl nicht anhalten, denn alle Hoffnungen werden sich als trügerisch erweisen. Eine länger andauernde Beziehung werden diese beiden Zeichen nicht schaffen. Der Tiger zeigt seine Gefühle offen und aufrichtig, während der Affe andere gerne zum Narren hält. Sogar den gefürchteten Tiger führt er an der Nase herum. Dieses Verhalten kann den Tiger bis zur Weißglut reizen. Der Affe kann auch ziemlich skrupellos sein, wenn es seiner Sache nützt.




Vor allem dann, wenn er merkt, dass der Tiger die erste Geige spielen möchte und ihn dominiert. Denn der Affe lässt sich nicht unterdrücken und zu nichts zwingen. Er entscheidet selbst über das, was er tun oder lassen will, denn er möchte frei und unabhängig sein. Bei Meinungsverschiedenheiten können diese beiden sturen und dickköpfigen Typen ziemlich ausrasten. Sie sind ernsthafte Konkurrenten und ihr Machtkampf, gepaart mit Misstrauen, kann zu einem gefährlichen Gewaltakt werden. Ihre Kampfeslust ist grenzenlos, und könnte beide ins Unglück stürzen. Jede Verbindung von Tiger und Affe – sei es eine Liebesbeziehung oder eine geschäftliche Partnerschaft – ist ein Tanz auf Dynamit. Denn der Affe kann es nicht lassen, sich über den Tiger lustig zu machen und seinen Spott mit ihm zu treiben.



Aber er sollte sich lieber vorsehen. Er mag über den Tiger und sein extravagantes Wesen lachen, aber er riskiert seine Haut dabei. Einmal gereizt, zeigt diese Wildkatze unbändige Kampfeslust, die auch die Vernichtung nicht scheut.

Sternzeichen Tiger Affe

Beitragsnavigation


25 Gedanken zu „Sternzeichen Tiger Affe

  1. Boar ich bin selber Affe und mein Freund Tiger und was ich hier zu lesen bekommen habe is der kracher! Das stiimmt :O hehe naja haben auch schon so einige streitereien hinter uns sind aber immer noch zusammn jetzt 1 1/2 jahre

  2. Jedes Wort, kann ich 100%-ig unterschreiben! 23 Jahre haben wir hinter uns!!! Anziehung ist kein Thema, aber es endet im Krieg! Ich kann jeden nur warnen, selbst wenn es noch so lockt! Lasst es lieber;-))

  3. na toll bin grad voll in einen tieger typ verschossen….irgendwie passt es doch nie…egal mit wem…haha

  4. ich kann das nur bestätigen, leidenschaft und anziehung, ja und wie….liebe, aber nur von kurzere dauer…maximum 1,5 jahre beziehung ohne desater und krieg…meine ex frau ist affe, ich tiger…wir haben es die letzten 10 jahre so oft versucht, aber ein gutes jahr läuft es perfekt, dann waren wir 1-2 jahre getrennt, dann wieder zusammen und wieder getrennt…aber jetzt ist schluß, das ist auch kein leben, immer auf/mit einer bombe zuleben. deswegen habe ich es ein für alle male beendet, was nun aber sie wieder verrückt macht…lol…weil ich sie nicht mehr zurücknehme….ich kann es nut bestätigen, tiger und affe hat keine zukunft….

  5. Ich bin affe meine frau ist tiger. wir sind seit 3 jahren verheiratet.
    klar gab es streit, aber in welcher beziehung gibts kein streit.
    Wir halten zusammen und verstehen uns. ich glaube sowieso nicht an horoskope.
    alles nur erfunden 🙂

  6. finde ich ja echt super 😉 … bin Tiger und mein Mann ist Affe. Sind bereits seit 9 Jahren zusammen und seit über einem 1 Jahr glücklich verheiratet.

    Dennoch passen die meisten Aussagen wie die Faust aufs Auge :D. Ich denke man muss lernen sich zu arrangieren, dann klappt es!

  7. Hm also ich bin Affe und seit über 3 Jahren mit nem Tiger zusammen aber von hemmungsloser Leidenschaft hab ich noch nicht viel gemerkt und allmählich ist mir der Tiger etwas zu langweilig oder es gibt Stress. Ein normales zusammenleben ist eher die Ausnahme

  8. Ich konnte dies vor meiner Beziehung mit einem Affen nicht glauben, hätte ich es getan, wäre mir viel leid erspart gewesen

  9. Meine Mutter (Affe) ist seit 17 jahren mit einem Tiger liiert und seit 5,5 Jahren mit ihm verheiratet. Sie verstehen sich blendend und die Beziehung ist harmonisch – allerdings mit getrennten Wohnungen! Klappt bisher sehr gut, beide müssen aber vorsichtig miteinander umgehen und darauf verzichten den anderen dominieren zu wollen. Kommt also immer darauf an, wie man damit umgeht :-)).

  10. Ganz so schlimm scheint es mir dann doch nicht zu sein. Meine Mutter – Affe – ist seit 17 Jahren glücklich mit einem Tiger liiert!!

  11. Ich bin jetzt 10 Jahre mit einem Tiger zusammen und wir hatten richtige Krisen zu bewältigen. Man muss halt auch sich ändern und Kompromisse eingehen. Ich denke es liegt an jedem selber was man aus der Liebe macht.

  12. ich muss sagen, das chinesische horoskop hat schon was an sich…. vor einigen jahren lernte ich eine „äffin“ kennen ich bin ein tiger und tatsächlich hat es sofort gefunkt.. wir hatten eine sehr belebte „freundschaft“ ich war total verschossen in sie und sie in mich auch.. jetzt sind wir „nur“ noch gute Bekannte aber dennoch besteht immernoch eine gewisse Spannung im positiven Sinn zwischen uns.

  13. Ich bin eine Tigerin und habe beruflich mal mehr, mal weniger mit einem Affen zu tun. Es gibt Phasen, in denen wir sogar mal gute Gespräche führen können (intelligent isser ja…); ansonsten hasse ich ihn leidenschaftlich, weil er immer um die Dinge herum laviert, sich niemals festlegt, Versprechen nur einhält, wenn dies zu seinem Nutzen ist, manipulativ bis zum Gehtnichtmehr ist und am Sessel klebt wie Pattex.
    Als ich die obige Charakterisierung gelesen habe, dachte ich, „Mensch, die kennen den…:-))

  14. das stimmt wirklich.. ich selbst bin ein Tiger und Affenfreundinen oder Freunde leben gefährlich, wenn die sich in meiner Nähe befinden. Die Vernunft ist das einzige was mich davon abhält, den Affen zu terreißen.. 😀

  15. Oh weh oh weh.. hatte zwei Beziehungen zu Affen-Frauen. Beide Male war es erst große Anziehung, dann Zoff. Die letzte hat mich wirklich dauernd verarscht und an der Nase rumgeführt. Ist jetzt schon einige Jahre her und noch heute bringt mich die Erinnerung zur Weissglut. Den Willen zur Vernichtung kann ich bestätigen! Nie wieder!
    Übrigens hab ich auch einen 7 jährigen kleinen Kumpel. Wir schauen uns nur an und dann zoffen wir los. Noch ist es eher spielerisch aber wenn der mal älter wird.. oh weh oh weh… lol…Das Horoskop hier trifft zu 100% meine Erfahrungen!

  16. Liebe Leute! Stimmt alles! Vor allem der Satz „Der Tiger zeigt seine Gefühle offen und aufrichtig, während der Affe andere genre zum Narren hält“. Ich bin Skorpion-Frau, mein noch Mann – Affe, nach einer Beziehung, die großartig angefangen hat, haben wir schon zwei Trennungen hinter uns und werden nich mehr zusammen kommen. Große Gefühle landeten in einer Katastrophe! Hochachtung für alle!

  17. hi again jaaa… einige jaghre sind vergangen… und ja mein tiga und ich sind jetzt 5 jahre zusammmen (hatte das erste kommi geschrieben) Aba es is schlimm… Wir haben zwa viel von einander gelernt aba wenn es kracht was doch noch regelmaessig ist dann ist es eifach nur unertraeglich fuer mich affen! affen….. wenn ihr koennt lasst es! die dramen gleichen das schoene aus also quasi durchschnitt

  18. Ihr kennt alle das Lied die Gedanken sind frei. Wenn jetzt die Tiger lernen dem
    Affen seine Gedankem zu lassen und die Affen lernen den Tiger nicht so sehr aus der Reserve zu locken klappt’s prima. bei uns seit 5 J.

  19. Ich habe gerade Streit mit meinem Tiger … ich liebe so sehr das es weh tut…komme nicht los von ihm merke aber auch das es immer im Krieg endet warum kann diese Anziehungskraft die wir beide auf und miteinander haben nicht die deferenzen überstehen warum passt es einfach nicht so viele Kleinigkeiten die nicht bedeutend sind die uns doch in den Krieg fördern man ich will nur das unsere Leidenschaft die soooooooooooo groß ist alles andere nichtig und klein macht warum ist es dennoch so schwer diese deferenzen zu überwinden und einfach so stehen zulassen warum können wir das nicht

  20. Also bei uns klappt es mit großen und kleinen Krisen seit 8 Jahren. Eigentlich ist es garnicht so schwer; der Tiger muss begreifen, dass er den Affen nicht beherrschen kann und seinen Kontrollzwang lieber bei der Arbeit auslebt. Und der Affe muss den Tiger öfter mal ernst nehmen. Als Team können diese beiden Berge versetzen. Da steckt so viel Power drin!

  21. Hi Leute ich nochmal sind immer noch zusammen nun 8 Jahre… Joa man arrangiert sich nech… aber irgendwie fehlt mir als AffeFrau das verspielte lustige abenteuerliche! Durch dieses ganze „den tiger ernst nehmen“ ist das immer mehr in den hintergruNDR gerückt! Das nervt mich!

  22. Ja… hab auch schon ein paar Tiger kennengelernt. Reine Freundschaft kkappt da ganz ok. Mag Hasen, Ziegen und Drachen ohnehin lieber 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.