So harmoniert der Tiger mit dem Tiger





Ein Tigerpaar ergibt ein Gespann, das in ständiger Hochspannung lebt – zwei leidenschaftliche, kämpferische Wesen, die im Heute leben und nicht an Morgen denken. In finanzieller Hinsicht fehlt es Tiger und Tigerin an Stabilität. Sie neigen dazu, ihr Geld mit vollen Händen auszugeben. An eine Altersvorsorge werden sie sicher nicht denken. Hinter dem ungestümen Temperament des Tigers verbirgt sich auch viel Zartgefühl, Empfindsamkeit und ein Hang zur Grübelei. Er ist großer und wahrer Liebe fähig, aber er findet selten sein Glück, denn er ist zu wild und leidenschaftlich für die meisten Tierkreiszeichen. Tiger haben zahlreiche Liebesabenteuer, die oft unglücklich enden.




Wenn zwei Tiger aufeinander treffen, werden sie wahrscheinlich in leidenschaftlicher Liebe zueinander entbrennen, die möglicherweise ein ganzes Leben anhält. Eine funktionierende Partnerbeziehung ist jedoch in den seltensten Fällen möglich. Denn Tiger und Tigerin sind tollkühn, verwegen und niemandem untertan. In ihrer grenzenlosen Leidenschaft würden die beiden rechthaberischen Draufgänger einander einengen und unterdrücken. Aber diese Wildkatzen brauchen ihre Freiheit, sie wollen nach ihren eigenen Vorstellungen leben. Sie sind dominante und unabhängige Geister und ertragen keinen ebensolchen Begleiter neben sich. So wird es trotz ihrer leidenschaftlichen Liebe zu Szenen kommen, dass die Fetzen fliegen und die Teller obendrein.



Manche – allerdings nur sehr außergewöhnliche Tigerpaare – halten das sogar ein Leben lang durch. Dann werden sie sich wohl oder übel häufig neues Geschirr anschaffen müssen, möglicherweise sogar eine neue Wohnungseinrichtung. Denn bei ihren Kämpfen bleibt kein Auge trocken. Sie sind auch nicht in der Lage, gemeinsam eine freundschaftliche oder geschäftliche Beziehung längere Zeit aufrecht zu erhalten. Anstatt im Team zu arbeiten, kommt es zwischen zwei Tigern schnell zum Konkurrenzkampf. Sie sollten lieber getrennte Wege gehen.

Sternzeichen Tiger Tiger

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.